Archiv der Kategorie: Corps

Das Bürger-Jäger-Corps

Schafferscheibe 2015: Bernd Haufmann

2015_SchafferscheibeMit einem hervorragenden 187-Teiler sicherte sich Bernd Haufmann die begehrte Schafferscheibe, die in diesem Jahr die Braumanufaktur Härke zeigt.  Michael Morkowsky belegte für die Bürger-Jäger mit einem 372-Teiler den 3. Platz.

Bei der Ehrenscheibe kam als bester Schütze aus dem Corps Lutz Viol mit einem 81,10-Teiler auf den 6. Platz.

Bei den Jungschützen erreichte Melvin Werner mit einem 53,4-Teiler Platz 3; Pierre Steguweit mit einem 65,9-Teiler Platz 5.

Das Kollegium in Berlin

Vom 11. bis 13. September 2015 verbrachte das Kollegium des Bürger-Jäger-Corps mit seinen aktiven und passiven Mitgliedern und ihren Partnerinnen ein kurzweiliges Wochenende in Berlin. Zur Freude aller gab es von der Braumanufaktur Härke für das Erinnerungsfoto am Brandenburger Tor einen Gutschein über 50 Liter Bier. Den Bericht in der Peiner Allgemeinen Zeitung am 02. Oktober 2015 lest ihr hier.

Preis des DSB für Wolfgang Rössel

Preis des Deutschen Schützenbundes
Preis des Deutschen Schützenbundes

Im Wettbewerb „Preis des Deutschen Schützenbundes“, der mit dem Kleinkalibergewehr ausgetragen wurde, setzte sich der Vorsitzende der Schießabteilung Wolfgang Rössel gegen die Mitbewerber durch. Er schoss zwei Sätze mit 40 Ring sowie den entscheidenden dritten Satz mit 39 Ring. Beim 18. Europaschützenfest 2015 wurden verschiedene Nebenwettbewerbe mit Luftgewehr, Kleinkaliber und Bogen geschossen.

Kleiner König 2015: Ingo Wöhler

2015_KleinerKoenig_IngoWoehler
Kleiner König 2015: Ingo Wöhler

Ingo Wöhler heißt der Kleine König 2015 im Bürger-Jäger-Corps. Mit einem 388-Teiler gelang ihm der beste Schuss. Zuvor wurden der neue Jugendkönig und die Gewinner der Seniorenscheibe und Ehrenscheiben proklamiert. Die Seniorenscheibe errang mit einem 8-Teiler Achim Fritz. Die Ehrenscheibe des scheidenden Kleinen Königs sicherte sich Rainer Grigat mit einem 472-Teiler. Die Ehrenscheibe des Bürgerkönigs Kay-Simon Knuth nahm der Vorsitzende der Schießabteilung Wolfgang Rössel entgegen, ein 237-Teiler war nicht zu schlagen. Erfolgreichster Jungschütze und damit Jugendkönig 2015 wurde mit einem 111-Teiler Domenik Viol.