Archiv der Kategorie: Allgemein

Preis des DSB für Wolfgang Rössel

Preis des Deutschen Schützenbundes
Preis des Deutschen Schützenbundes

Im Wettbewerb „Preis des Deutschen Schützenbundes“, der mit dem Kleinkalibergewehr ausgetragen wurde, setzte sich der Vorsitzende der Schießabteilung Wolfgang Rössel gegen die Mitbewerber durch. Er schoss zwei Sätze mit 40 Ring sowie den entscheidenden dritten Satz mit 39 Ring. Beim 18. Europaschützenfest 2015 wurden verschiedene Nebenwettbewerbe mit Luftgewehr, Kleinkaliber und Bogen geschossen.

Kleiner König 2015: Ingo Wöhler

2015_KleinerKoenig_IngoWoehler
Kleiner König 2015: Ingo Wöhler

Ingo Wöhler heißt der Kleine König 2015 im Bürger-Jäger-Corps. Mit einem 388-Teiler gelang ihm der beste Schuss. Zuvor wurden der neue Jugendkönig und die Gewinner der Seniorenscheibe und Ehrenscheiben proklamiert. Die Seniorenscheibe errang mit einem 8-Teiler Achim Fritz. Die Ehrenscheibe des scheidenden Kleinen Königs sicherte sich Rainer Grigat mit einem 472-Teiler. Die Ehrenscheibe des Bürgerkönigs Kay-Simon Knuth nahm der Vorsitzende der Schießabteilung Wolfgang Rössel entgegen, ein 237-Teiler war nicht zu schlagen. Erfolgreichster Jungschütze und damit Jugendkönig 2015 wurde mit einem 111-Teiler Domenik Viol.

Informationsabend zum Europaschützenfest 2015

Vom 28. bis 30. August 2015 findet in Peine das 18. Europaschützenfest statt. Die Bevölkerung in Stadt und Kreis Peine ist herzlich eingeladen, sich über diese großartige Veranstaltung zu informieren. Die Veranstalter laden zu einem Informationsabend am Montag, dem 27. April 2015, um 19:00 Uhr in den Saal der Schützengilde, Kantstraße 1 in Peine ein.
Hier können Sie sich die Einladung herunterladen.

Schütze des Jahres 2014: Christian Schubert

Der beste Teiler, der im letzten Jahr an den Übungsabenden in der Disziplin Kleinkaliber frei stehend geschossen wurde, entschied die Wahl zum Schützen des Jahres. Die Ehre wurde Christian Schubert zuteil. Der Fahnenbegleiter des 3. Zuges erwies sich wiederholt als treffsicherer Schütze. Peter Rottermund zeigte seine Qualitäten in der Seniorenklasse 2; er belegte mit einer Ausnahme den 1, Platz in jeder Disziplin.
Die Vorstandsmitglieder Kay-Simon Knuth als 2. Vorsitzender sowie Andreas Schmidt als Schrift- und Kassenwart wurden einstimmig in ihren Ämtern wiedergewählt; ebenso Thomas Bock als Kassenprüfer.